was an keinem Ostern fehlen darf: Osterfladen…oder griechischer Tsoureki!!!

was an keinem Ostern fehlen darf: Osterfladen…oder griechischer Tsoureki!!!

 

mittlerweile ist der alljährliche Blogpost zu Ostern schon fast Tradition und jedes Jahr freue ich mich aufs neue diesen unglaublich leckeren Osterfladen zu backen! Dieses Jahr ganz besonders, denn es wird das erste mal sein, dass ich ihn als Mama backe. Ich hoffe eigentlich ich bekomme ihn genauso gut, wenn nicht besser hin wobei ich mir da nichts vormache 🙂 Es ist einfach was anderes wenn man die Zeit hat, fast meditativ seinen Teig zu kneten. Ich werde wohl alle paar Minuten unterbrechen müssen um das Bespassungsprogramm fortzusetzen aber vielleicht schmeckt er ja trotzdem weil um so mehr Liebe drin steckt!

Das Rezept findet ihr hier.

DSC_0554

DSC_0591

DSC_0569

also ran ans Werk denn dieses Jahr brauchen wir auf jeden Fall um einiges mehr Zeit!In diesem Sinne wünsche ich schon mal frohe Ostern und für alle Mamas viel Geduld beim Teig kneten!!!

Frohe Ostern…mit meinem liebsten Osterfladen- Rezept…griechischer Tsoureki!

Frohe Ostern…mit meinem liebsten Osterfladen- Rezept…griechischer Tsoureki!

alle Jahre wieder gibt es mein Osterfladenrezept.

Dieses Rezept schmeckt nach Familie und ich liiiebe es wenn die ganze Küche, nein das ganze Haus leicht süßlich nach dem Fladen duftet 🙂

Es ist ein griechischer Osterfladen und das Rezept kommt traditionell von meiner Schwiegermama.

Jedes Jahr wird aufs neue ausgekostet welcher nun der beste geworden ist, meist schmecken alle ähnlich gut und der von der Schwiegermama schmeckt sowieso immer am besten 🙂

Dieses Jahr werde ich mein Grundrezept abwandeln und keinen Industriezucker benutzen. Ich möchte Mascobado Zucker mit Kokosblütenzucker mischen und so den „weissen“ Zucker ersetzen. Der Fladen wird dadurch ein ganzes Stück dunkler, das macht aber nichts finde ich!

Das Rezept findet ihr hier.

DSC_0554

DSC_0591

DSC_0569

ich hoffe ihr habt alle wunderschöne Osterfeiertage…egal ob sie gefeiert werden…oder ob man einfach nur ein paar Tage hat um mal abzuspannen. Die Fotos von meinem diesjährigen Osterfladen folgen dann noch, pünktlich zum griechischen Ostern 🙂

in diesem Sinne…

Frohe Ostern!!!

Frohe Ostern…mit leckerem Osterfladen…mmmhhh…

Frohe Ostern…mit leckerem Osterfladen…mmmhhh…

seit dem letzen Ostern ist viel passiert…Es war ein aufregendes Jahr…sehr aufregend sogar…ich habe viele neue Erfahrungen gemacht…habe auf meiner Reise durch die Welt der Geschmäcker Dinge für mich neu entdeckt, von denen ich nie erwartet habe…dass ich sie jemals probieren würde.

Nun habe ich gestern, wie schon angekündigt meinen zweiten Osterfladen gebacken und…juhuuu er ist was geworden 🙂

Das Rezept findet ihr hier. Und so sieht er aus…mein Osterfladen 2014:

DSC_0554

DSC_0599

DSC_0591

DSC_0569

ich hoffe ihr habt alle wunderschöne Osterfeiertage…egal ob sie gefeiert werden…oder ob man einfach nur ein paar Tage hat um mal abzuspannen….

in diesem Sinne…

Frohe Ostern!!!

himmlisch lockerer Hefefladen..oder griechischer Osterfladen…Tsoureki…mein Rezept vom letzten Jahr!

himmlisch lockerer Hefefladen..oder griechischer Osterfladen…Tsoureki…mein Rezept vom letzten Jahr!

Hier mein Osterfladen-Rezept vom letzten Jahr.  Dieses Jahr backe ich zum zweiten Mal den griechischen Osterfladen und ich hoffe….er wird was! Daumen drücken 🙂 gerade ist er am aufgehen….. Die Bilder folgen…bis dahin…schöne Osterfeiertage!!!

DSC_0459